Bässe
Höhen
Akkulaufzeit
Zubehör
Preis
User rating
Pros: 
Spritzwassergeschützt nach Schutzklasse IPX4
NFC & Bluetooth 4.0
5 Stunden Akkulaufzeit bei voller Lautstärke (sonst knapp 8h)
Hochwertige Gehäuseverarbeitung
Cons: 
integrierte Telefonfunktion von schlechter Qualität
automatisches Abschalten bei zu hoher Maximal-Lautstärke

In diesem Vergleich stellen wir euch den aktuellen Philips BT6000 Bluetooth Lautsprecher vor. Schon optisch erinnert er uns an die Lautsprecher von JBL und UE Boom, was zugleich auch die direkten Konkurrenten bei diesem Modell sind. Wie gut der Sound klingt, wann der Akku seinen Geist aufgibt und was noch so alles in der Box steckt, lest ihr jetzt.

Im Vergleich: BT6000 Bluetooth Lautsprecher von Philips

Im Vergleich: BT6000 Bluetooth Lautsprecher von Philips

Beim Design hat Philips wirklich ins schwarze getroffen

Da Philips relativ wenig Plastik in das Gehäuse gesteckt hat und das Aluminium Schutzgitter, die beide Seiten des Lautsprechers Schutz bieten, wirkt der BT 6000 von Philips sehr edel und auch massiv. Als Outdoor Lautsprecher muss er das auch sein. Er bietet die Schutzklasse IPX4 und ist damit spritzwassergeschützt (mehr aber auch nicht!). Micro USB Anschluß und 3,5mm Klinkenbuchseneingang sind mit einer Gummiabdeckung abgedeckt und dadurch vor Tropfen geschützt.

Seitenansicht mit Volumenregler beim BT6000 Lautsprecher

Wichtig: Auf Amazon sind zwei Angaben zur Schutzklasse des Lautsprechers angegeben! Im oberen Teil der Seite ist von Splashproof (IPX4) die Rede, während die untere Philips Vergleichstabelle den höherwertigen und auch wasserfestes IPX6 Standard ausgibt.

Auch der Drehregler ist aus Aluminium, was den edlen Eindruck nochmal verfestigt. Mit diesem wird das Gerät nicht nur eingeschaltet sondern es dient auch als Volumenregler. Das Gehäuse ist in drei verschiedenen Farben erhältlich. Wer es besonders edel haben möchte, greift zur Farbe weiß! Der Philips BT6000 kann, dank der anti-rutsch Eigenschaft sowohl vertikal als auch horizontal betrieben werden.

Soundqualität im Vergleich: Wie gut klingt der BT6000 von Philips?

Auf niedriger Lautstärke ist der Philips BT6000 nicht zu gebrauchen. In diesem Bereich klingt er nicht nur wie ein 40 Euro Lautsprecher sondern will einfach aufgedreht werden.

Klangvoller 360 Grad Sound dank vieler kleiner integrierter Membranen

Bässe und Höhen kommen im mittleren Lautstärkebereich sehr gut rüber und überzeugen durch einen klaren Ton. Beim Bass fehlt ein wenig der Druck, den man sich bei dem Lautsprecher einfach noch wünscht. Optisch hat er ja Gemeinsamkeiten mit dem JBL Charge 2, der in Sachen Bass und Lautstärke ganz klar vorne liegt!

Bass-Verzerrungen sind auch bei höheren Lautstärken nicht wahrzunehmen (bis 3/4 Maximallautstärke). Gleichzeitig erfolgt die gesamte Abstrahlung der Töne im 360 Grad Winkel. Auch wenn sich man sich in verschiedenen Winkeln vor derer Box befindet, ist der Sound sehr gut zu hören. Doch nur wer den BT6000 mit voller Lautstärke laufen lassen möchte, wird etwas enttäuscht:

Integrierter Schutzmechanismus bei maximaler Lautstärke

Im Philips BT6000 Vergleich konnten wir bei der maximalen Lautstärke einen doch sehr ärgerlichen / negativen Punkt ans Licht bringen. Der Philips Bluetooth Lautsprecher hat einen eingebauten Schutzmechanismus, der bei maximaler Lautstärke aktiv wird. Dieser bewirkt, dass sich Töne eben nicht mehr über die Membran ausgegeben werden, wenn ein gewisser Pegel überschritten wird.
Folge: das abgespielte Lieder klingt wie ein „stottern“ und der Lautsprecher schaltet für kurze Augenblicke ab. Vergleichbar wie bei schlechtem Handyempfang, wenn man den anderen nicht mehr hört und nur Wortbruchstücke durchkommen.

Wer also den Philips BT6000 bswp. am See voll aufdrehen will, kann das nicht nur vergessen, sondern wird auch fragende Blicke von den anderen um einen herum ernten, die sich fragen, was das „gestotter“ soll, welches da aus dem Bluetooth-Speaker wiedergegeben wird. Fast volle Lautstärke ist vollkommen OK und eignet sich sowohl zum Chillen am See als auch als DJ für die Grillparty.

Spritzwassergeschützter Bluetooth Lautsprecher von Philips im Military look

Spritzwassergeschützter Bluetooth Lautsprecher von Philips im Military look

Philips BT6000 Limited Edition Military Look

Maße, Gewicht, Technische Daten und Kompatibilität

Neben der integrierten Bluetooth 4.0 Funktion, hat der BT6000 von Philips auch NFC an Bord. Im BT6000 Vergleich hat das Verbinden mit einem Mobiltelefon sowohl per NFC als auch per Bluetooth ohne Probleme geklappt. Vom Lautsprecher konnten wir uns 18 Meter entfernen (Vergleich auf einer Wiese), bis die Verbindung abgebrochen ist. Mit Hindernissen dürften es einige Meter weniger werden.

Philips BT6000 Bluetooth Lautsprecher im Vergleich

In der Wohnung ging das Bluetooth Signal problemlos durch die Wände durch. Geht man davon aus, dass es sich bei der Wohnung nicht um einen Palast exorbitanter Größe handelt, reicht die Reichweite beim Bluetooth-Lautsprecher auch in der Wohnung vollkommen egal. Generell ist beim Vergleich der Reichweiten immer auch das verwendete Handy ausschlaggebend.

Die Maße betragen 7,1 x 18,8 x 7 cm, bei einem Gewicht von 499 g. Damit ist der BT6000 von Philips in der selben Gewichtsklasse wie der Philips Bluetooth Lautsprecher BT3500. Unser Philips Bluetooth Lautsprecher Vergleich zeigt derzeit fünf Modelle im direkten Vergleich.

Eingehende Anrufe können direkt an der Box angenommen werden, dank integrierter Freisprechfunktion, welche uns im Vergleich jedoch nicht überzeugen konnte. Das Mikrofon ist nur bedingt zum Telefonieren geeignet. Dafür ist die Empfindlichkeit einfach zu gering. Aus nächster Nähe, ca. 30 cm klappt das auch, jedoch ist bereits bei knapp 1 Meter Entferung eine Verständigung kaum noch möglich. Den Gesprächspartner jedoch kann man sehr gut hören.

Akku Ladedauer und Akkulaufzeit

Die von Philips angegeben acht Stunden im Dauerbetrieb werden bei mittlerer Volumenstufe auch tatsächlich erreicht. Lässt man den Lautsprecher auf fast voller Lautstärke laufen, erreicht man einen Wert von fast 5 Stunden. Das Aufladen dauert dann jedoch etwas länger, knapp 4 Stunden. Das mitgelieferte USB Ladekabel ist etwas kurz.

Angebot
Philips BT6000W tragbarer, kabelloser Lautsprecher (Bluetooth, Spritzwassergeschützt, 12...
62 Bewertungen
Philips BT6000W tragbarer, kabelloser Lautsprecher (Bluetooth, Spritzwassergeschützt, 12...*
  • Kabelloses Musik-Streaming über Bluetooth und Audioeinang für einfache Wiedergabe von Musik

Unser Lautsprecher Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Bluetooth Lautsprecher Test, bei dem alle Produkte ausgiebig getestet werden. Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bewertungen aus den Rezensionen. * = Affiliatelink

Um Akkulaufzeit vom BT6000 Lautsprecher als auch vom Mobiltelefon zu sparen, ist der Einsatz des beiligendem 3,5mm Klinkenkabel generell empfehlenswert

Philips BT6000: Unser Fazit

Für Zimmerlautstärke sind die Höhen und Bässe vollkommen akzeptabel, auch wenn es bis über die halbe maximal Lautstärke geht. Wer jedoch voll Kanne audrehen möchte sollte eher zu einem JBL Charge 2 greifen, welcher ebenfalls in der gleichen Preisklasse Musik spielt – dies jedoch deutlich lauter und wuchtiger! Aber wirkliche Kritikpunkte sind das alles nicht. Auch der Preis ist für die gebotene Leistung sehr gut.

Passende Tasche gratis gestalten:
Auf www.philips.de/BT6000promo registrieren und eigene Tasche für den BT6000 Bluetooth Lautsprecher designen!