Bässe
Höhen
Akkulaufzeit
Zubehör
Preis
User rating
Pros: 
Dual-Docking-Station für Apple und Samsung
Unterstützung von In-Home-Streaming mit Bluetooth 3.0
Einfache Bedienung per App oder iTunes
Cons: 
Leider keine Lightning-Schnittstelle
Kostenlos App wird zur Bedienung teilweise benötigt
Kein Akkubetrieb möglich

Der Samsung DA-E651/EN ist laut Beschreibung des koreanischen Herstellers der „erste Dual-Docking-Lautsprecher“ der Welt. Leider konnten wir in diesem Bluetooth Lautsprecher Vergleich nicht herausfinden, ob das stimmt. In jedem Fall handelt es sich hierbei aber um eins der flexibelsten Lautsprechersysteme, das gleichzeitig für Apple- und Samsung-Produkte geeignet ist.

Das Beste aus beiden Welten

Samsung DA-E651 EN 2.1 Bluetooth Lautsprecher Docking station

Abgesehen vom extravaganten Design und dem Lackfinishing entweder in Schwarz, Silber oder Bordeauxrot ist das Samsung DA-E651/EN eigentlich ein ganz normales Audiosystem mit 2.1 Lautsprechern (2 Satelliten, eine Bassbox), das jedoch statt des normalen Audioanschlusses über eine Docking-Station verfügt. Die ist, und das ist die Besonderheit, sowohl für Apple- als auch für Samsung-Produkte geeignet. Es lassen sich also beinahe alle Arten von iPhones, iPods, iPads (mit Adapter), sowie die Smartphones der Serien Samsung Galaxy und Samsung Note anschließen. Lediglich der erst jüngst von Apple eingeführte „Lightning-Anschluss“ wird noch nicht unterstützt. Doch Geräte, die diesen Anschluss bereits haben, können natürlich ganz einfach per Bluetooth mit dem Samsung Lautsprecher verbunden werden.

Auch die Bedienung ist denkbar einfach, im Falle von Apple lässt sich das bekannte iTunes zum Abspielen der Musikdateien verwenden, Samsung-Nutzern wird eine spezielle App zur Verfügung gestellt, die darüber hinaus sogar Sonderfunktionen bietet. Wer weder ein Apple-, noch ein Samsung-Produkt sein Eigen nennt, darf per DirectPlay mit dem integrierten USB-Anschluss natürlich auch andere Geräte anschließen, muss aber auf viele Sonderfunktionen (Playlist, Sortierung etc.) verzichten.

In-Home-Streaming per Bluetooth 3.0

Da auch das sogenannte „In-Home-Streaming“ immer populärer wird, bei dem Musikdateien von verschiedenen Audioquellen im gesamten Haus oder Wohnraum verteilt werden, unterstützt das DA-E651/EN den Standard Bluetooth 3.0 mit einer maximalen Übertragungsrate von 480 Mbit/s. Nach dem Pairing können angemeldete Audio-Geräte auch ohne Verbindung zur Docking-Station Musikdateien an diese übertragen und durch das Peer-2-Peer-Verfahren auf andere Quellen verteilt oder direkt vom Lautsprechersystem abgespielt werden. Und das in beinahe verlustfreier CD-Qualität.

20140515_181212

Nicht nur deswegen eignet sich dieser Bluetooth-Lautsprecher auch bestens als Küchenradio. Dank der Gratis App können sie z.B. auch Internet-Radiosender aus aller Welt auf diese Boxen streamen (über das heimische WLAN) und in der Küche so noch mehr Musikauswahl zur Verfügung haben. Und die Musik die aus den 2.1 Lautsprechern ertönt ist vom Klang her sehr warm, dank der Glasfaser-Technik die dafür verbaut wurde. Für die Benutzung Outdoor eignet sich dieses Modell jedoch leider nicht, da kein Akku-Betrieb vorgesehen ist.

Samsung DA-E651/EN 2.1 Lautsprecher mit Dock für Apple iPod/iPhone (40 Watt, Bluetooth,...
62 Bewertungen

Unser Lautsprecher Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Bluetooth Lautsprecher Test, bei dem alle Produkte ausgiebig getestet werden. Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bewertungen aus den Rezensionen. * = Affiliatelink