Bässe
Höhen
Akkulaufzeit
Zubehör
Preis
User rating
Pros: 
klein, handlich und sehr leicht
sehr gute Klangqualität
sehr einfache Handhabung
in verschiedenen Farben erhältlich
Stereo Pairing möglich sowie Multipairing
Cons: 
kein wasserdichtes Gehäuse
kein herkömmliches Netzteil im Lieferumfang enthalten

Klein, aber fein – das dachten sich wohl auch die Entwickler im Hause Logitech, als man mit dem UE Mini Boom einen sehr kompakten Lautsprecher auf den Markt gebracht hat. Ob der handliche Wegbegleiter für Musikliebhaber auch in den deutlich wichtigeren Bereichen Wiedergabequalität, Bedienkomfort und Akkustärke zu überzeugen weiß, offenbart Ihnen unser nachfolgender Vergleichbericht.

Der UE Mini Boom ist in verschiedenen Farben erhältlich

Logitech UE Mini Boom Bluetooth Lautsprecher Vergleich
Kleiner Mini-Lautsprecher, kleiner Lieferumfang

Passend zum trendigen Look des UE Mini Boom Lautsprechers wird dieser in einem stilvollen Kunststoff-Case ausgeliefert, welches bereits von außen einen Blick auf das Gerät ermöglicht – zum recht überschaubaren Lieferumfang gehören zudem noch ein knapp bemessenes USB-Kabel sowie eine Bedienungsanleitung. Leider hat sich Logitech bei diesem Modell dafür entschieden, auf einen klassischen Netzstecker zum unproblematischen Aufladen an der Steckdose zu verzichten, so dass man vor dem Antritt einer längeren Reise stets sicherstellen sollte, dass man auch den passenden USB-Adapter eingepackt hat.

Erst einmal aus seiner Verpackung befreit, beweist der UE Mini Boom Lautsprecher dann auf beeindruckende Weise, dass sein Name auch definitiv Programm ist: Mit seinen schlanken Maßen von 11 x 7 x 6 cm (L x H x B) prädestiniert er hervorragend für einen Transport in jedem noch so kleinen Rucksack, dank eines minimalistischen Gewichts von lediglich 300 g gestaltet sich eine ständige Mitführung zudem als sehr angenehm.

Der UE Mini Boom Lautsprecher im Praxistest

UE Mini Boom im Vergleich

In unserem Bluetooth-Lautsprecher Vergleich konnte der UE Mini Boom Lautsprecher von Logitech vor allem durch seine kinderleichte Bedienung glänzen: Lediglich drei Tasten stehen dem Verwender auf der Oberseite des Geräts zur Verfügung, welche eine Einstellung der gewünschten Lautstärke sowie die Aktivierung des Bluetooth-Pairings ermöglichen – beim Drücken des letztgenannten Buttons verbindet sich das unterstützte Endgerät im Handumdrehen mit der Box.

Eine weitere Taste, welche die eigentliche Aktivierung der durch ein sehr feinmaschiges Gitter geschützten Lautsprecher ermöglicht, befindet sich auf der Rückseite der UE Mini Boom, ebenfalls vorhanden ist hier zudem ein klassischer AUX-Anschluss zwecks eines kabelgebundenen Anschlusses von weiteren Audiogeräten.

Wie gut ist die Wiedergabequalität im Lautsprecher Vergleich?

Kommen wir nun zum wohl wichtigsten Kritikpunkt eines jeden mobilen Lautsprechers: Der Wiedergabequalität. Diese kann sich, trotz der sehr kompakten Größe der Box, tatsächlich hören lassen, überzeugt durch einen sehr klaren und rauschfreien Sound sowie überraschend gute Bässe. Erst in höheren Lautstärkebereichen stößt insbesondere der Bass an seine Grenzen, da dieser hier deutlich stumpfer zum Ausdruck kommt – fairerweise sollte man an dieser Stelle jedoch dazu sagen, dass die höchste auswählbare Lautstärke des UE Mini Boom Lautsprechers fast schon zur Beschallung der halben Nachbarschaft ausreicht.

Tipp: Möchten sie noch mehr Sound und dazu spritzwasserfestigkeit? Dann greifen sie eine Nummer Größer, der UE Boom. Noch einmal Größer wäre dann der UE Megaboom.

Verwendet man die mobile Box in Kombination mit einem iOS- oder Android-Gerät, steht zudem eine kostenlose App zur Verfügung, welche u.a. die separate Auswahl von drei unterschiedlichen Klangprofilen sowie eine Anzeige der verbleibenden Akkukapazität ermöglicht. Es hat sich im Vergleich gezeigt, dass es doch sehr ratsam ist, diese App auf dem Mobiltelefon zu haben, da sonst der Strom ausgeht und man davon erst was mitbekommt, wenn die Musik verstummt.

UE Mini Boom Rückseite mit Knopf und LED Anzeige

Apropos Akku: Dieser hat in unserem Praxistest gute 8 Stunden durchgehalten und lag somit sehr nah an den vom Hersteller vorgegebenen 10 Stunden – ausreichend Power für einen gemütlichen Grillabend am Baggersee ist somit definitiv vorhanden. Sicherlich wären auch die zehn Stunden zu erreichen gewesen, das hängt natürlich auch von der ausgewählten Lautstärke ab sowie von der Entfernung zum Smarphone – je weitere dieses weg ist, desto mehr Energie wird für die Funkverbindung benötigt. Übrigens: die Verbindung ist auch bei 10 Metern sehr konstant gewesen und es kam zu keinen Unterbrechungen. Eine Bluetooth-Verbindung wird auch optisch mit der kleinen blauen LED Lampe an der Box angezeigt.

Weitere Geräte oder Lautsprecher können per NFC verbunden werden, jedoch ist im Lautsprecher kein Mikrofon integriert, so dass dieser nicht zum Telefonieren hergenommen werden kann. Um den Akku aufzuladen kann auch ein Ladekabel von Samsung verwendet werden.

Unser Vergleichfazit zum Logitech UE Mini Boom & Alternative Lautsprecher

Fazit: Der Logitech UE Mini Boom Lautsprecher bietet für einen preiswerten Anschaffungspreis von rund 60 Euro alles, was man von einem mobilen Speaker erwartet und überzeugt ganz nebenbei durch eine hervorragende Klangqualität samt guter Bässe – lediglich auf ein wasserdichtes Gehäuse muss man bei diesem Modell leider verzichten. Ebenfalls sollten sich Käufer darum kümmern, stets ein passendes Ladekabel dabei zu haben (wird per USB geladen). Wer gerne bei diesem Lautsprecher 10 Euro sparen möchte, greift zur komplett schwarzen Ausführung. Weitere Farben stehen jedoch auch zur Auswahl.

UE Mini Boom Lautsprecher (Bluetooth) schwarz/grün
124 Bewertungen
UE Mini Boom Lautsprecher (Bluetooth) schwarz/grün*
  • Zwei Lautsprecher lassen sich kabellos verbinden für noch volleren Sound

Unser Lautsprecher Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Bluetooth Lautsprecher Test, bei dem alle Produkte ausgiebig getestet werden. Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bewertungen aus den Rezensionen. * = Affiliatelink

Vergleich: UE Bluetooth Lautsprecher

Unser Lautsprecher Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Bluetooth Lautsprecher Test, bei dem alle Produkte ausgiebig getestet werden. Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bewertungen aus den Rezensionen. * = Affiliatelink

Als Alternative, die nicht nur günstiger ist sondern sowohl bessere Klangqualität bietet als auch tatsächlich spritzwassergeschützt ist, bietet sich der aktuelle Philips Bluetooth Lautsprecher BT6000 an.